Hochzeit. Ja darüber habe ich auch schon ein paar Mal nachgedacht…

Aber um ehrlich zu sein, habe ich nicht über die Große Liebe meines Lebens nachgedacht und wie ich diese für immer an mich binden will. Und nein ich habe auch nicht darüber nachgedacht, wie schön ich in einem Brautkleid aussehen könnte (wenn ich ein paar Kilo weniger hätte).

Nein meine Gedanken drehen sich immer wieder um die Hochzeitstorte. Bei mir besteht eine Hochzeitstorte nicht nur aus 3 Türmen mit Rosen aus Marzipan und einem hübschen Paar oben drauf.

Nein. Ich will eine Torte mit dem Thema der (wie ich glaube) beliebtesten Kinder-Comicserie der Welt.

Ich will eine Spongebobtorte.

Jawoll!  

Und zwar in Form eines Schwammes, ist ja klar. Und gelb sollte sie sein. Als zweiter Stock muss Spongebobs bester Freund, der Seestern Patrick herhalten. Der wird natürlich blau sein und seine hübsche karibisch anmutende Hose anhaben. Als Highlight sollen überall noch kleine Marzipanfiguren aus der Serie ihren Platz auf der Torte finden. Das heißt also Mr. Crabs, Tadeus und natürlich auch Gary sind mit von der Partie. In meinem Kopf habe ich diese Torte schon tausendmal durchdacht und gedanklich skizziert.

Natürlich ist die Füllung auch ein wichtiger Bestandteil. Bei den meisten Torten schmeckt sie nach Sahne und Marzipan und was weiß ich. Ich dagegen möchte Leichtigkeit in die ganze Sache reinbringen. Spongebob soll exotisch schmecken wie ein schöner karibischer Cocktail. Und Patrick sollte vielleicht etwas fruchtiger nach Blaubeere oder Erdbeere schmecken. Naja über die Geschmacksrichtungen muss ich mir noch meine Gedanken machen.

Auf jeden Fall spielt die Hochzeitstorte eine große Rolle…zumindest für mich. Ich glaube, dass solche Thementorten viel Potenzial haben und mal was erfrischend Neues sind. Wenn ihr keine Lust auf so eine „Kindergartentorte“ habt, ist das kein Problem, da man ja verschiedenste Dinge als Torte machen kann. Wie wäre es mit dem Eifelturm oder einer abstrakten Torte die total durchgeknallt ist.

Hiermit kämpfe ich für mehr Kreativität und Persönlichkeit bei den Hochzeitstorten.

Bildrechte Titelbild: © Karen Grigoryan / shutterstock

Diese Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:

Hinterlassen Sie eine Antwort