Ihre Hochzeitsfeier im Grünen mit Wasserblick

Von Ihrer Trauung über Sektempfang bis zur Feier mit Mitternachtssnack…

Man soll die Feste feiern…
allein unser Festsaal bietet bereits Platz für bis zu 100 Gäste.

Auch unsere weiteren Räumlichkeiten sind für Feierlichkeiten aller Art bestens geeignet – gern auch für Anlässe im kleineren Kreis in unseren gemütlich vertrauten Gastzimmern.

Im Frühling und Sommer eignet sich selbstverständlich unsere Terrassenanlage zu vielerlei Festivitäten – insbesondere auch zu Familienfeiern, wie Geburtstage, Hochzeiten oder Konfirmationen, da die wunderschöne historische Kirche “St. Peter und Paul” nur drei Gehminuten entfernt, direkt nebenan liegt.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Weitere Informationen:

Fingerfood ab 2,50 €
Buffets und Menüs ab 28,00 €
Getränkepauschale möglich

Trauungen
Freie Trauungen können gerne in unserem Garten nach Absprache durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen freie Trauredner.
Anfragen und Anmeldungen für Ihre Trauung tätigen Sie bitte direkt beim zuständigen Standesamt. Im Blockhaus Nikolskoe befindet sich leider keine Außenstelle des Standesamtes.
Kirchliche Trauungen können Sie in der evangelischen Kirche St. Peter und Paul auf Nikolskoe durchführen. Die Anmeldung hierfür erfolgt direkt beim zuständigen Pfarrer.

Gastronomische Leistungen
Alle von Ihnen gewünschten gastronomischen Leistungen werden über das Blockhaus Nikolskoe bezogen.

Feiern
Gern gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein und unterstützen Sie bei Ihrer weiteren Planung.
Gern empfehlen wir Ihnen Dienstleister für Dekoration, Entertainment und Patisserie.
Das Bestuhlungsmuster ist nicht verbindlich.

Anfahrt:

Mit dem Auto erreichen Sie uns von Berlin aus Richtung Steglitz-Wannsee, dann immer die Königsstraße entlang bis zum Nikolskoer Weg, an der Straßeninsel rechts abbiegen und schon sind Sie da!

Oder Sie nehmen die S-Bahn bis zur Haltestation Wannsee… von dort mit dem Bus 218 ein kleines Stück weiter, bis zur Haltestelle Pfaueninsel.

Die Anfahrt vom Wasser ist aber zweifelsohne das größte Vergnügen, einfach von der Anlegestelle Wannsee und, ganz ohne Umsteigen, bis zum Anleger Pfaueninsel.