Heiraten im Standesamt Dresden in der “Villa Weigang” in Dresden-Blasewitz

Das Standesamt der Landeshauptstadt Dresden hat seinen Sitz in der prächtigen “Villa Weigang”.
1895 im eklektizistischen Stil mit Neorenaissance-Elementen von Karl Ernst Otto Weigang erbaut, wurde sie zunächst als Sommerwohnsitz genutzt.
Seit den 50-er Jahren dient die “Villa Weigang” als Standesamt. 1991 wurde sie umfassend rekonstruiert.

In der “Villa Weigang” können Sie sich in zwei prächtigen Räumen das Ja-Wort geben. Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eheschließungen finden…:
donnerstags von 9.00 bis 11.15 Uhr
freitags von 8.30 bis 12.45 Uhr
samstags von 8.45 bis 13.30 Uhr
… im 30 Minuten-Takt statt.

Im Hochzeitssaal 1 beginnen die Trauungen zur halben und vollen Stunde, im Hochzeitssaal 2 jeweils um 15 Minuten versetzt. Bitte nutzen Sie den online Terminkalender des Standesamtes oder rufen Sie direkt an!

Info zur Bestuhlung:

Beide Hochzeitssäle bieten Platz für je 25 Gäste.

Wundervolle Einladungskarten für Euer Event:

Einladungskarten für Hochzeiten und Familienfeste

Kundenbewertungen

20 − zwölf =