Heiraten im Berghauptmannszimmer des Annaberger Rathauses

Heiraten im stimmungsvollen Ambiente – im Annaberger Rathaus wird dieser Traum zur Wirklichkeit. Die Historie des traditionsreichen Hauses beginnt im Jahr 1535 und reicht über den repräsentativen Bau des Jahres 1734 bis in die Gegenwart. Die alten Gewölbe und das besondere Interieur atmen noch heute den Hauch einer glanzvollen Geschichte.
Das Berghauptmannszimmer im ersten Obergeschoss ist für Hochzeiten wie geschaffen.

über 100 Paare geben sich hier jährlich das Ja-Wort. Eine prunkvolle Kassettendecke, Kronleuchter und bergmännische Wandmalereien schaffen in dem Raum aus dem 18. Jahrhundert eine stimmungsvolle Atmosphäre. Stadtwappen und wettinische Wappen lassen sächsisch-erzgebirgische Geschichte lebendig werden und sorgen für nicht alltägliche Fotomotive. Festliche Klänge bilden den passenden musikalischen Rahmen. Individuell kann der vorhandene Flügel genutzt werden.

Der repräsentative Raum kann montags bis samstags für Hochzeiten gebucht werden.

Rund 40 Sitzplätze stehen für die Gäste zur Verfügung. Behinderte Bürger können einen Fahrstuhl nutzen. Termine werden durch das Standesamt der Stadt Annaberg-Buchholz vergeben.

öffnungszeiten Standesamt (für Anmeldungen):
Dienstag: 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gesonderte Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Info um Catering:

Im Ratskeller zum Neinerlaa, im Haus des Gastes Erzhammer oder in umliegenden Gaststätten der Stadt Annaberg-Buchholz.

Wundervolle Einladungskarten für Euer Event:

Einladungskarten für Hochzeiten und Familienfeste

Kundenbewertungen

Du mußt angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben. Jetzt anmelden