Trauung auf der Festung Königstein

Auf einem Tafelberg in 361 Metern Höhe erhebt sich im Zentrum der Sächsischen Schweiz eine der größten Bergfestungen Europas.

Die Trauung auf der Festung Königstein ist in den Monaten April bis Oktober möglich und ein zusätzliches Angebot im Zusammenwirken mit der Festung Königstein gGmbH.

Anmeldungen erfolgen über das Standesamt Königstein. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Feller – Tel. 035021/99711.

Auf Wunsch sind auch kirchliche Trauungen in der evangelisch-lutherischen Garnisionskirche St. Georg mit max. 100 Gästen möglich.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Zeitplanung, dass eine vorrangige Beförderung der Hochzeitsgesellschaft mit dem Aufzug auf das Festungsplateau nicht gewährleistet werden kann. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den steilen Fußweg zu benutzen.
Hochzeitsautos und -kutschen können nicht auf das Festungsplateau befördert werden.

Wundervolle Einladungskarten für Euer Event:

Einladungskarten für Hochzeiten und Familienfeste

Kundenbewertungen

dreizehn − sieben =