Heiraten im Rittersaal der Burg Stein! Erleben Sie eine stilvolle Trauung im Turmgemach mit dem spätgotischen Netzgewölbe.

Die Burg Stein befindet sich südöstlich von Zwickau im Hartensteiner Ortsteil Stein auf dem felsigen Ufer der Zwickauer Mulde.
Die Schönburger waren mehr als ein halbes Jahrtausend in Hartenstein. Grund genug für Dr. Alfred Prinz von Schönburg-Hartenstein den großväterlichen Besitz im Jahr 1996 von der Stadt Hartenstein zurückzukaufen.
Mit großem Engagement haben Prinz und Prinzessin von Schönburg-Hartenstein in den letzten Jahren zahlreiche Restaurierungsarbeiten durchgeführt und dadurch die Burg zu neuem Leben erweckt.

Der Rittersaal mit seinem prachtvollen Lüster und dem wertvollen Bechstein-Flügel bietet mehr als 100 Personen Platz. Der Flügel, auf dem bei Konzerten schon namhafte Künstler spielten, steht auch Ihnen zur musikalischen Umrahmung Ihrer Trauung zur Verfügung.

Der Rittersaal ist beheizt und auch mit dem Aufzug erreichbar. Er steht für Trauungen von März bis Oktober zur Verfügung.

Ein Sektempfang vor bzw. nach der Trauung ist im Burghof bzw. bei ungünstiger Witterung in der “Tonne” (Tonnengewölbe im Erdgeschoss) möglich.

Der Burghof bietet eine märchenhafte Kulisse für romantische Hochzeitsfotos.

Für Hochzeitstermine wenden Sie sich bitte nur telefonisch an Frau Gramsch vom Standesamt Hartenstein – Tel. 037605/ 76424.

Wundervolle Einladungskarten für Euer Event:

Einladungskarten für Hochzeiten und Familienfeste

Kundenbewertungen