Genießen Sie bei Ihrer Trauung das Rheinpanorama mit Rundumblick. Trauen Sie sich in dem außergewöhnlichen Bauwerk, das acht Meter über das Rheinufer hinausragt.

Die Bastei wurde 1924 vom Kölner Architekten Wilhelm Riphahn entworfen und nach der teilweisen Zerstörung unter demselben Architekten in den 50er Jahren nach Originalplänen wieder aufgebaut.
In anspruchsvollem Interieur können 80 bis 200 Personen mit echter “Haute Cuisine” kulinarisch verwöhnt werden.
Seit dem 1. März 2009 sind dort standesamtliche Trauungen möglich.

Wundervolle Einladungskarten für Euer Event:

Einladungskarten für Hochzeiten und Familienfeste

Kundenbewertungen